Bild 1241
Lehrerfußballturnier

TGS-Fußballer erfolgreich unter den Top Ten der Lehrerteams im MKK

 

Erstmalig war die Tümpelgarten-Schule mit einer Fußballmannschaft in der „Champions League“ beim Nikolausturnier der Schulen im MKK vertreten.

Mit einem Staraufgebot an Topspielern und -spielerinnen präsentierte sich das Team der TGS in glänzender konditioneller und technischer Verfassung und sicherte sich einen Platz unter den Top Ten der Lehrerfußballmannschaften im Main-Kinzig-Kreis.

Bereits im ersten Spiel schrammten die Fußballer der TGS nur knapp am Sieg gegen das Team „Lindenau II“ vorbei. Im zweiten Spiel musste sich die TGS dann aber leider einem sehr starken Gegner mit einer 0:2 Niederlage geschlagen geben. Die Einschätzung vieler aufmerksamer Spielbeobachter war jedoch, dass jedes andere Team gegen diesen schweren Gegner sicherlich weitaus höher verloren hätte.

In ihrem folgenden Spiel konnten sich die TGS-Stars, nachdem sie rasch ihren bedauerlichen Punkteverlust verkraftet hatten, durch ihr solides, einsatzstarkes und vor allem ausdauerndes Spiel mit einem 0 : 0 Ergebnis einen verdienten Punkt sichern.

In ihrem alles entscheidenden letzten Spiel, welches in seiner Dramatik sicher einem erstklassigen Finale glich ging das TGS-Team gleich zu Beginn in Führung. Bereits wenige Minuten später gelang es den Fußballern der TGS dann vor den Augen der zahlreichen Fans diese Führung durch ihren vollen spielerischen Einsatz und durch ihr ausgewiesenes technisch-taktisches Können sogar noch weiter auszubauen. Aufgrund eines jedoch nicht umstrittenen Elfmeters zugunsten des „Team Hola“ und einer weiteren äußerst unglücklich verlaufenen Spielaktion kurz vor Ende des Spiels gelang dem gegnerischen Team dann aber doch der Ausgleich. In einem atemberaubenden Elfmeterschießen gingen die beiden starken Kontrahenten nun wechselweise in Führung. Am Ende konnte das TGS-Team aber trotz guter spielerischer Leistungen leider nicht die verdienten Punkte einfahren. Dennoch zeigte sich der Mannschaftskapitän Hr. Ziegler mit dem respektablen 8. Platz recht zufrieden: „Wir haben eine Mannschaft mit sehr viel Entwicklungspotenzial und werden sicher auch bei weiteren Turnieren für begeisterte Fans und tolle spielerische Leistungen sorgen.“   

 

Harald Klose

 

Fußball Nikolausturnier Bild1