Bild 1241
Tümpelgarten-Schule ehrt die Lesebesten

Tümpelgarten-Schule ehrt ihre Lesebesten

 

Auch in diesem Jahr fand an der Tümpelgarten-Schule wieder der traditionelle Vorlesewettbewerb statt. Die besten Vorleser der Klassen 2-10 traten hierbei, getrennt nach Jahrgängen, gegeneinander an. Aufgrund der vielen guten Vorleseleistungen fiel es der Jury bestehend aus Lehrern, Eltern und Schulleitung in einigen Jahrgängen besonders schwer eine Entscheidung zu treffen, sodass sich oftmals zwei Schüler den zweiten Platz teilen durften und der dritte Platz unbesetzt blieb.

Erfreulich waren in diesem Jahr besonders viele gute Platzierungen von Jungen unter den Vorlesebesten, zeigt dies doch, dass die vielerorts beklagte Leseunlust von Jungen bei den Schülern der Tümpelgarten-Schule nicht anzutreffen ist.

Begleitet wurde der Vorlesewettbewerb von einer umfangreichen einwöchigen Buchausstellung in der Aula der Schule durch die Stadtbibliothek Hanau.

In einer akademischen Feierstunde verliehen, unter Beifall zahlreich anwesender Eltern und Mitschüler, der Stellvertretende Schulleiter, Herr Ziegler und der 2. Konrektor, Herr Klose die ersehnten Urkunden und Buchpreise.

 

Zdena Steffen und Harald Klose

 

 

 

Das Foto zeigt eine erfolgreiche Schülerin aus dem 7. Jg.

Tümpelgarten-Schule ehrt ihre Lesebesten02